Bau, Stuck und Putz Meisterbetrieb


  Beratung & Kontakt 0651 13416

  • INNENPUTZARBEITEN

    Innenputzarbeiten bieten die Grundlage für eine weitere Bearbeitung der Wand. Sie sorgen für ein angenehmes Raumklima und dienen als Basis für weitere Wandbeschichtungen, beispielsweise Tapeten, Fliesen oder mineralische Oberputze. Es steht eine Vielzahl verschiedener Produkte und Materialien für den Innenausbau zur Verfügung, am häufigsten werden Putze aus Kalk oder Gips eingesetzt. Gips gehört zu den ältesten Baustoffen und erfüllt alle Anforderungen an Nachhaltigkeit. Wird Gips im Innenbereich eingesetzt, bietet er ausgezeichnete baubiologische Eigenschaften mit idealer Voraussetzung für ein angenehmes Raumklima. Gipsputze eignen sich zur stilvollen Gestaltung der Oberfläche. Lassen Sie edle glatte Oberflächen oder ausdrucksstarke Filzputzstrukturen erstellen. Auch wenn Sie die Fläche im Anschluss verfliesen, tapezieren oder streichen möchten, ist Gips der optimale Untergrund dafür.

    Die richtigen Baustoffe können einen wichtigen Beitrag zu Ihrem Wohlbefinden leisten, denn die Qualität der Luft spielt eine große Rolle für die Gesundheit - vor allem dort, wo Sie sich häufig aufhalten. Neben Gips werden auch Kalkputze und Mörtel seit langer Zeit als natürlicher Baustoff verwendet. Kalk besitzt einen hohen pH-Wert und eignet sich gut als natürliches, hochwertiges Hygienemittel. Kalkputzsysteme, zum Beispiel Rotkalksysteme, sind sehr absorbierend und diffusionsoffen. Sie nehmen viel überschüssige Feuchtigkeit auf und geben sie nur bei Bedarf wieder ab. Die hohe Alkalität von Kalk sorgt dafür, dass Schimmelsporen gar nicht erst entstehen können.

    Bei Kalkzementputz handelt es sich um Mörtel zum Verputzen von verschiedenen Gebäudeflächen im Innenbereich. Er ist nach den enthaltenen Bindemitteln Calciumhydroxid in pulverisierter Form, beispielsweise Baukalk, sowie Zement benannt. Die Gesteinskörnung des Putzes besteht aus Sand. Kalkzementputze gehören gemäß DIN 18550 der Mörtelgruppe P II an.
    Spachtelarbeiten werden in Grundverspachtelungen, Standardverspachtelungen und Sonderverspachtelungen unterteilt.

    Grundverspachtelungen müssen keine speziellen optischen Anforderungen erfüllen. Eventuell überstehendes Material wird abgestoßen. Standardverspachtelungen eignen sich für Strukturanstriche und Raufasertapeten. Die Spachtelgrate sind nicht sichtbar und werden bei Bedarf abgeschliffen. Sonderverspachtelungen eignen sich für nicht strukturierte Anstriche und zählen zu den besonderen Verspachtelungen.

  • AUSSENPUTZARBEITEN

    Der Außenputz schützt Fassaden vor Wettereinflüssen. Er ist diffusionsoffen, jedoch gleichzeitig wasserabweisend und wasserdampfundurchlässig. Außenputze verleihen Ihrer Fassade Profil und Struktur.

    Unterputze schaffen bei allen Fassadenoberflächen eine solide Grundlage. Sie ermöglichen einen sicheren und einheitlichen Putzgrund und sind die ideale Basis für dreilagige Außenputz-Systeme. Der Unterputz wird in getrennten Schritten auf die Wand aufgetragen und hat vor allem die Aufgabe Unebenheiten auszugleichen. Je nach Anspruch werden den Systemen Bindemittel aus Zement und Kalk sowie Leichtzuschläge beigefügt.

    Seit einigen Jahren neu hinzu gekommen ist die Armierschicht.

    Hier wird das Gewerk komplett mit einem Gewebe verputzt, um Risse zu vermindern und das das Gewerk zu schützen.

    Der Oberputz wird als gestalterisches Element verwendet, um ein individuelles Erscheinungsbild der Fassade zu schaffen. Es stehen viele Möglichkeiten an Farben und Strukturen bereit, egal ob Scheibenputz, Filzputz, Rillenputz, Kratzputz oder freie Strukturen.

  • WÄRMEDÄMMVERBUNDSYSTEM

    Dämmen schützt die wertvolle Bausubstanz: Dämmung bietet langfristig einen wirkungsvollen Schutz vor Witterungseinflüssen und mechanischen Schäden. Zudem ermöglicht sie auch in Altbauten moderne Lebensqualität und niedrige Energieverbrauchswerte. Eine Dämmung steigert sogar den Wert der Immobilie, sowohl für die eigene Nutzung als auch bei Verkauf und Vermietung.

    Dämmen erhöht die Behaglichkeit! Dank gedämmter Wände haben Sie im Winter wie im Sommer mehr Wohnqualität. Das fühlt sich nicht nur gut an, sondern ist auch gesund, denn Dämmen schafft ein hygienisches Raumklima, und warme Wände senken die Luftfeuchtigkeit sowie das Schimmelrisiko!

  • MALERARBEITEN

    Sie haben den Anspruch, die Fassade Ihres Zuhauses mit der perfekten Oberfläche und Farbe auszustatten? Dank unserer langjährigen Erfahrung in der Oberflächengestaltung sowie regelmäßiger Schulungen zu Trends und Materialinnovationen sind wir in diesem Bereich Ihr kompetenter Partner. Wir beraten Sie persönlich und fachgerecht, ganz nach den individuellen Anforderungen Ihres Projekts.

  • GERÜSTBAUARBEITEN

    FASSADENGERÜSTE

    Modern, schnell und robust, ideal für den Einsatz an Fassaden. Das Fassadengerüst ist durch sein vielseitiges, durchdachtes Teileangebot für den Gerüstbau wie für das Handwerk gleichermaßen rentabel einsetzbar

Anschrift

Ernst Wilhelmi GmbH
Schönbornstraße 21
54295 Trier

Kontakt

Telefon: 0651 13416
Fax: 0651 23812
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!